Presse

Presse
17.12.2019, 15:29 Uhr
Zeitkapsel für Feuerwehrhaus Bortfeld eingemauert
Bortfeld
Grundsteinlegung in Bortfeld: In eine Mauer des Feuerwehr-Neubaus am Polterdamm ist eine Zeitkapsel mit vielen Dokumenten eingelassen worden.
Bürgermeister Gerd Albrecht und Ortsbrandmeister Andreas Meyer zeigen die Zeitkapsel, die in eine Wand des neuen Feuerwehrhauses eingelassen wurde.
Die Grundsteinlegung für das Bortfelder Feuerwehrhaus zu einem Zeitpunkt, zu dem schon viele Wände des Neubaus stehen? Dafür gab es am Dienstagmittag auf der Baustelle der Gemeinde Wendeburg am Polterdamm in Bortfeld eine plausible Erklärung: Die Freiwillige Feuerwehr Bortfeld hatte gewünscht, dass die Zeitkapsel nicht mit dem Grundstein eingemauert, sondern in eine Wand im Eingangsbereich eingelassen wird .