Neuigkeiten

11.11.2016, 10:19 Uhr | PN, bst
Wehmer setzt sich gegen Brendel durch
Wolfgang Brandes ist einstimmig zum Ortsbürgermeister gewählt worden.
Die Wahl ging schnell über die Bühne: Einstimmig hat der Bortfelder Ortsrat am Mittwochabend Wolfgang Brandes (CDU) zum Ortsbürgermeister gewählt. Er tritt somit seine zweite Amtszeit an.
Wolgang Brandes - Ortsbürgermeister in Bortfeld
Bortfeld - Zwei Kandidaten haben sich um das Amt des stellvertretenden Ortsbürgermeisters beworben, Friedrich Brendel (SPD) und Jürgen Wehmer (parteilos, CDU). Wehmer hat vier Stimmen bekommen, Brendel zwei, ein Ortsratsmitglied enthielt sich der Stimme. Somit ist Jürgen Wehmer stellvertretender Ortsbürgermeister.

Er hatte dieses Amt in der abgelaufenen Legislaturperiode bereits für kurze Zeit inne, seit September 2015. Im Juli 2015 hatte Ralf Scharringhausen (SPD) sein Mandat niedergelegt, sein Platz im Ortsrat wurde nicht nachbesetzt.

Vier Mitglieder sind neu im Ortsrat Bortfeld. Die CDU hat vier Sitze, Wolfgang Brandes, Sylvia Greve, Yvonne Rickmann-Kriete und Jürgen Wehmer. Die SPD ist mit Friedrich Brendel und Richard Bettenhausen vertreten und für die Grünen ist Axel Röver im Ortsrat.
Kommentar schreiben